Häufige Fragen
Nachfolgend finden Sie eine Zusammenstellung von Fragen, die häufig und regelmäßig an uns gerichtet werden. Die dazugehörigen Antworten sind nach bestem Wissen und Gewissen verfaßt worden und geben den derzeiten Stand der Forschung wieder. Für weitere Auskünfte nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Die Fragen sind alphabetisch nach Stichworten sortiert. Die Antworten erhalten Sie durch Anklicken der Frage als PDF-Datei in Frakturschrift.

Eine Weitergabe und Verbreitung ist unter Angabe der Quelle ausdrücklich erwünscht.
Stichwort   Frage
Abschaffung der deutschen Schrift Warum sieht man heute so selten deutsche Schrift?
Alte Urkunden Kann der BfdS bei der Entzifferung alter Urkunden helfen?
Anglizismen (siehe unter „Fremdwortfrage”)
Berufsnamen (alte) Kann der BfdS alte deutsche Berufsbezeichnungen erklären?
Binden der Bundeszeitschrift Buchdecken u. Buchbinder für die Bundeszeitschrift gesucht!
Brieffreundschaften Kann der BfdS Brieffreundschaften vermitteln?
Deutsche Schrift amtlich zugelassen Darf man an Behörden sowie in der Schule in deutscher Schreibschrift schreiben?
Doppel-s am Wort-Ende Wie wird mein Name „Voss” in deutscher Schrift geschrieben?
Fremdwort-Vermeidung Was spricht gegen den Gebrauch von Fremdwörtern?
Fremdwortfrage Wie steht der BfdS zur Fremdwortfrage... und zu einem Sprachgesetz?
Geschichte der Frakturschrift Wie entstand die deutsche Schrift, also die Frakturschrift?
Geschichte der deutschen Schreibschrift Geschichte der deutschen Schreibschrift: Welche Aufsätze kann der BfdS nennen bzw. empfehlen?
„hs” und „ß” Warum findet man in älteren Schriftstücken öfter das Paar „hs”?
Langes oder rundes „s” Gibt es in der deutschen Schrift feste Regeln dafür?
Lang-s (seine Entstehung) Wie kam es zur zusätzlichen Einführung des „Lang-s”?
Lehr- und Lernmittel Welche Lehr- und Lernmittel kann der BfdS empfehlen?
Lehrgänge (siehe unter „Schreiblehrgänge”)
Lesestoffe in Schreibschrift (siehe unter „Lehr- und Lernmittel”)
Nazischrift? Wie kann man sich nur für die Nazischrift einsetzen?
„rundes r” und „etc.” Was hat es mit dem sog. „runden r” auf sich?
S-Regeln (siehe unter „Langes oder rundes S”)
S-Schreibung (siehe unter „Langes oder rundes S”)
Schreibbedarf Kennt der BfdS Bezugsquellen für Federn, Tinte, Papier, usw.?
Schreiblehrgänge Veranstaltet oder kennt der BfdS Schreiblehrgänge?
Schreibmaschinen-Reparatur Weiß der BfdS, wer mechanische Schreibmaschinen wiederherstellt?
Schreibschrift-Lesestoffe (siehe unter „Lehr- und Lernmittel”)
Schreibschrift-Übungsheft (siehe unter „Lehr- und Lernmittel”)
Schrifterkennung, elektronische Eine Erkennungsoftware gibt es bei Fa. ABBYY unter www.frakturschrift.de
Selbstdarstellung des BfdS (siehe unter „Vereinszweck”)
Sprachgesetz (siehe unter „Fremdwortfrage”)
Stimmrecht Breitere Zustimmung durch Übertragung des Stimmrechts?
Sütterlin Warum werden die deutschen Schreibschriften oft „Sütterlin” genannt?
Übertragung, „Übersetzung” Kann der BfdS bei der Übertragung handschriftlicher Texte helfen?
Urkunden (alte) (siehe unter „Alte Urkunden”)
Verbot der deutschen Schrift (siehe unter „Abschaffung der deutschen Schrift”)
Vereinszweck Wie stellt sich der BfdS dar? Was sind seine Zielsetzungen?
Warum deutsche Schrift? Ist die deutsche Schrift nicht längst veraltet und nutzlos?
Warum Großschreibung? Verzicht auf Großschreibung aus Rücksicht auf das Ausland?
Zweischriftigkeit Was bedeutet der Begriff „Zweischriftigkeit”?
Sollte das von Ihnen verwendete Netzprogramm zur Anzeige der PDF-Dokumente nicht geeignet sein, können Sie die gewünschte Datei herunterladen und mit dem Adobe Reader oder einem anderen PDF-Anzeigeprogramm betrachten.
© 2016 Bund für deutsche Schrift und Sprache e.V. - Sitz Hannover